Hochentaster Akku

Simon

Wenn Sie sich für einen passenden Hochentaster entscheiden möchten, dann müssen Sie schon vor dem Kauf die Entscheidung treffen, ob es ein Hochentaster mit Akku, mit einem Benzin-Motor oder ein elektrischer Hochentaster sein soll.

Vor- und Nachteile werden Sie bei jedem der Varianten finden können und genau aus diesem Grund möchten wir auf unserer Ratgeberseite nun näher auf den Akku-Hochentaster eingehen, damit Sie hier schon vor dem Kauf alle wichtigen Fakten kennenlernen.

Gerade bei einem Hochentaster mit einem Akku müssen Sie schon beim Kauf auf eine ausreichende Akkuleistung achten und vor allem genau prüfen, ob der Akku auch im Lieferumfang enthalten ist.

Die 7 besten Hochentaster Akkus im Vergleich

Testsieger
Bosch UniversalChainPole 18

Bosch UniversalChainPole 18

Der UniversalChainPole 18 ist an der Spitze mit einer hochwertigen Sägekette ausgestattet.

Es verfügt über eine großzügige Schnittbreite und ermöglicht eine effiziente Gartenarbeit.

Zum Angebot
Preis-Leistung
Black+Decker Hochentaster

Black+Decker GPC1820L20

Die Astsäge von Black+Decker überzeugt durch Effizienz und extrem hohen Komfort.

Mithilfe des 3-teiligen Verlängerungsstiels lässt sich die Arbeitshöhe individuell anpassen – er ermöglicht sogar das Absägen von Ästen mit bis zu vier Metern Entfernung!

Zum Angebot
Empfehlung
Grizzly AKS 1820 T Lion

Grizzly Spar AKS 1820 T Lion Set

Der Grizzly Akku Hochentaster AKS 1820 T-Lion Set kommt inkl. 2 Akkus und Ladegerät 18 V daher und kann auf ganzer Linie überzeugen.

Dank dem bereits inklusiven verstellbaren Schultergurt und dem Kettenöl können Sie direkt starten und müssen sich um nichts sorgen.

Zum Angebot

Hochentaster Akku-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt

  • Mit einem Akku-Hochentaster können Sie Ihre Gartenarbeiten bequem vom Boden aus erledigen und damit Äste auch in einer Höhe beschneiden, die sie ansonsten nicht ohne eine Leiter oder ein Gerüst erreichen könnten.

  • Doch natürlich können Sie nicht nur tote Äste in hohen Bäumen entfernen, sondern auch Hecken und Sträucher wieder in Form schneiden.

  • Mit einem Akku-Hochentaster sind Sie unabhängig von einer Steckdose und im Gegensatz zu einem Benzin-Hochentaster sind die Akku-Hochentaster sehr viel leiser im Gebrauch.

Achten Sie beim Kauf eines Akku-Hochentasters vor allem auf die Leistung des Akkus und mit wieviel Zeit Sie rechnen müssen, bis der Akku wieder vollständig geladen ist.

Bei der Gesamtlänge Ihres Hochentasters müssen Sie immer bedenken, dass Sie Ihre eigene Größe immer noch hinzurechnen können, erst dann haben Sie die Länge, die Ihnen real zur Verfügung steht.

Vor- und Nachteile eines Hochentasters mit Akku

  • Vorteile
  • Sie können auch in diesem Bereich zwischen vielen verschiedenen Modellen wählen
  • Führen Sie Ihre Arbeiten unabhängig vom Stromnetz durch
  • Diese Geräte sind sehr viel leichter, als wenn Sie zu einem Benzin- oder Elektro-Hochentaster greifen würden
  • Nachteile
  • Die Arbeiten sind zeitlich durch die Akkuleistung begrenzt, und wer diesen Punkt ausgleichen möchte, der muss mehr Geld investieren und zu einem Ersatz-Akku greifen

In diesem YouTube Video wird Ihnen das Modell Einhell GC-LC 1815 T vorgestellt und Sie erfahren alles über die vorhandenen Eigenschaften.

Auf welche Hersteller werden Sie im Bereich der Akku-Hochentaster treffen?

Sie werden im Bereich der Hochentaster mit Akku auch noch die Bezeichnung Astsäge, Baumsäge oder Heckenschere lesen können und gemeint sind immer die Geräte, mit denen Sie bequem Ihre Äste oder Hecken beschneiden können, und zwar ohne Hilfsmittel in Form von einer Leiter oder einem Gerüst.

  • Stihl
  • Makita
  • Einhell
  • Bosch
  • Black & Decker
  • Gardena
  • Ryobi
  • Gardenline
  • Husqvarna
  • Florabest
  • Oregon
  • Grizzly
  • Scheppach
  • Brast

Produktübersicht

Bei den verschiedenen Produkten werden Sie schnell feststellen, dass die Art und Weise des Akkus oft schon in der Produktbeschreibung mit auftaucht und Sie dann schon wissen, mit welcher Akku-Art Sie es zu tun haben werden.

Ferner sollten Sie neben den wichtigen Leistungsmerkmalen immer darauf achten, ob der gewünschte Akku auch im Lieferumfang enthalten ist.

Modell

Eigenschaften und Preis

GE-HC 19 Li T

Der Einhell Akku-Hochentaster ist mit einem Lithium-Akku ausgestattet und kommt mit Teleskopstange und einer Schnittlänge von 170 Millimeter.

Verwenden Sie dieses Modell auch als Heckenschere oder auch als Kettensäge. In diesem Fall sind der Akku und auch das Ladegerät im Lieferumfang enthalten.

Der Motorkopf kann in sieben verschiedene Richtungen eingestellt werden und der drehbare Aufsatz kann um 90 Grad geneigt werden.

Preis: Ca. 200€

HTA 85

Dieser Stihl Akku-Hochentaster wird im Profibereich verwendet, um zum Beispiel Obstplantagen zu beschneiden.

Dieses Modell ist kraftvoll und dennoch leicht zu handhaben.

Trotz der Tatsache, dass es sich hier um ein hochpreisiges Modell handelt, wird in diesem Fall der Akku und das Ladegerät nicht mitgeliefert.

Die Teleskopstange verfügt über einen Schnellspanner; es handelt sich hier um einen EC-Motor, und um den Öl-Deckel zu öffnen benötigen Sie kein Werkzeug.

Wer an dieser Stelle lieber Ladegerät und Akku mitkaufen möchte, der sollte sich das Gerät HTA 85 mit Akku AB 300 und Ladegerät AL 500 genauer anschauen.

Preis: Ca. 500€

Bosch

Bei dem Modell UniversalChainPole 18 handelt es sich um einen professionellen Akku-Hochentaster, der direkt mit Akku und Ladegerät geliefert wird.

Ferner können Sie noch zwischen verschiedenen Modellen wählen und dann selbst entscheiden, ob Sie den Akku benötigen oder ob Sie vielleicht noch das passende Haft-Öl benötigen.

Aufgrund der großzügigen Schnittbreite und der Möglichkeit der Neigung, können Sie Ihre Arbeiten schnell abschließen.

Preis: Ca. 100€

GLTAH 18/2

Dieses Produkt wurde vor einigen Jahren im Discounter Aldi verkauft und leider werden Sie hier im Handel nur noch die Ersatzteile für dieses Gerät finden können.

Allerdings eher selten einen vollständigen, funktionsfähigen Akku-Hochentaster.

Preis: Ca. 100€

Warum Sie in einen Akku-Hochentaster-Test hineinschauen sollten

Die Gründe, warum Sie einen Test lesen sollten, können sehr unterschiedlich sein, denn die einen möchten sehr viel mehr Hintergrundwissen zu dem jeweiligen Produkt und andere wünschen sich einen direkten Vergleich zwischen mehreren Akku-Hochentastern.

Weitere Vorteile sind, dass Sie hier auch die vergangen Jahre 2017 oder 2018 genauer betrachten können und nicht nur im aktuellen Jahr nach einem Testbericht suchen können.

Doch auch die Vorstellung der verschiedenen Testsieger und die Benotung der Modelle kann bei einem Kauf eine wichtige Entscheidungshilfe sein.

Nutzen Sie doch auch einen Preisvergleich, denn dort finden Sie nicht nur die guten, sondern auch die preiswerten Geräte aus dieser Kategorie.

Wenn Sie sich nochmal generell über Hochentaster informieren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere allgemeinen Hinweise in unserem Beitrag.

Hochentaster Akku
1
Bosch UniversalChainPole 18 B077T51N9R product-image
2
Black+Decker Hochentaster B00LPHFIA4 product-image
3
Grizzly AKS 1820 T Lion B07FQLX87J product-image
4
Gardena Teleskop TCS Li-720/20 B018E0KWDW product-image
5
Grizzly Spar AKS 1820 T Lion Set B0144DNJ1K product-image
6
Greenworks 2000107VA B06VT4LQ5Y product-image
7
Einhell GE-HC 18 Li T Set Power X-Change B00TA6NTTO product-image